Coaching Hypnose- und Regressionstherapie

Zyt-Insel

Hypnose- / Hypnoanalyse

Hier hilft Hypnose:

Die Anwendungsgebiete von Hypnose sind vielfältig. Obwohl nur wenige Krankenkassen die Hypnosetherapie unterstützen, lohnt es sich, in diese Arbeit zu investieren. Insbesondere bei

 

Burnout und Stressreduktion, chronische Schmerzen, Traumata, Schlafstörungen, Essstörungen, Lernstörungen, Zwangsstörungen, Suchtverhalten, Aengste (Prüfungsangst, Höhneangst, Sprechen vor einer Gruppe, Platzangst usw), Panikbewältigung, Phobien, zu wenig Selbstvertrauen, Schüchternheit, leichte Depressionen, Trauer, Stottern, Vergangenheitsbewältigung von traumatischen Erlebnissen, Sexuelle Störungen, Paarproblematiken, Sterbebegleitung, Reizdarm, , Leistungssteigerung/ Zielfokussierung, familiäre oder berufliche Konflikte, Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, usw.

 

Sind Sie bereit, an Ihren Stolpersteinen zu arbeiten?
Oder wollen Sie einfach mit tiefer geistiger und körperlichen Entspannung, die innere Ruhe finden? Dann sind Sie hier richtig.

Ist Ihr Thema nicht aufgelistet? Rufen Sie mich an um Ihre Fragen persönlich zu besprechen.

Wann wende ich keine Hypnose an (Kontraindikation):
Bei einer ungeklärten medizinischen Diagnose
Bei psychiatrischen Diagnosen (Psychosen, manisch-depressive Erkrankung)
Bei Menschen mit einem extremen Kontrollbedürfnis
Bei chronischen Skeptiker und Neinsager

Wichtiger rechtlicher Hinweis
Es werden keine Diagnosen ausgesprochen. Dieses ist ausschließlich Ärzten, Psychologen, Heilpraktikern und geschützten Therapeuten vorbehalten und erlaubt. Jeder Klient ist selbst für sich verantwortlich und sollte im Zweifelsfall vorher genannte Fachleute aufsuchen und zu Rate ziehen. Auch das Absetzen von etwaigen Medikamenten fällt ausschließlich in den Verantwortungsbereich des Klienten und wird von mir in keiner Form befürwortet. Meine Arbeit ersetzt niemals die Versorgung durch einen Arzt, Psychologen, Heilpraktikern und geschützten Therapeuten! Trotz langjähriger Erfahrung in Coaching und Hypnose mit ausgezeichneten Ergebnissen, kann ja darf kein Heilversprechen gegeben. Das wäre unseriös!

Gütesiegel und Videoerläuterung

Dr. Norbert Preetz

https://www.youtube.com/watch?v=5xxLioHEc2U